Maßnehmen für die perfekte Passform

Für die (fast) perfekte Passform sind einige Vorarbeiten nötig als erstes sollten wir Maß nehmen. An Hand der Burda-Tabelle ist das recht einfach, wie Ihr unten erkennen könnt.

 

 

Bild 9

eine ausführliche Liste ist hier  Maßblatt 2017

dort könnt Ihr auch erkennen welche Größe Ihr bei den Burda Schnittmustern benötigt. Die Schnitte von Zwischenmasss  sind fraulicher. Bei allen Designern ist die erste Handlung wenn Ihr ein Schnittmuster ausschneidet oder kopiert die Kontrolle welche Größe benötige ich von diesem Hersteller. Einige  designen eher klein andere halten sich an die Burdamasse und wenn der Designer lieber üppige Formen macht finden sich die auch in den Schnitten wieder. Hilfreich ist auch wenn in der Anleitung stehe wie die fertigen Maße sind. Wenn ich einen Schnitt habe bei welchem die Shirt-Saumweite 10cm enger ist als mein Körpermaß ist davon auszugehen das das eher Körperbetont (auf gut deutsch Presswurst) ausfällt.  Auch bei einem Shirt was 20 oder mehr cm weiter ist als Körper ist eher die kleinere Größe zu wählen wenn man keinen Kartoffelsack möchte.

Schnittmuster  die für Stoffe mit 10% Elastahn erstellt sind, toll aber auf welchem Stoff steht zuhause noch wieviel % Dehnbarkeit drin sind. Ich plädiere dafür, ich nehme meine Masse und dann  nähe ich so das es die Maße des Körpers hat, wenn es anliegen soll. Wenn es weiter sein soll einfach ein gut passendes Teil nehmen und die Masse anpassen.  Ganz anders wenn Ihr  Bhs näht, ja auch das geht ist aber was für Semi-Profis die werden immer eher zu eng genäht. Damit die dinge da bleiben wo sie toll aussehen.

Schnitteile (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: