Nahtzugaben

Vor dem Zuschnitt von Schnittmuster sollte als erstes geklärt werden, ob und wenn ja wieviel Nahtzugabe (Nzg) in dem Schnittmuster enthalten ist. Leider macht auch dort jeder sein Ding. Jerseyschnitte auf welchen steht, Nzg enthalten und nicht weiter sind grotig. Geht der Designer von einer Overlook aus? Auch da gibt es unterschiedliche Nahtbreiten heute kann frau an jeder Ovi die Nahtbreite selber einstellen. Es gilt eigentlich umso lockerer gewebt der Stoff umso breiter sollte auch bei dem zusammennähen die Nzg sein. Die meisten Näma haben heut einen Overlookstich, mit dem ich dehnbare Stoffe zusammennähen kann. Dann kann auch bei diesen Stoffen mit einer breiteren Nzg gearbeitet werden. Keinem ist damit gedient, das die Näht auf gehen weil die Nzg zu schmal ist

Nahtzugaben wie ich sie mir Wünsche

Nahtzugaben wie sie die Konfektion  benutzt:
Seitennähte 3 cm
Teilungsnähte 2cm
Schulter 1 -2 cm je nach Körper Beschaffenheit
Armloch  1 cm
Armnaht wie Seitennaht 3cm
Oberarmnaht wie Teilungsnaht  2cm
Kanten 1 cm
Kragen 1cm
Saum 3 – 5 cm
Tailliennaht beim Rock 1 cm
Tailliennaht bei Kleid 3 cm
andere Nähte 1cm
Grundsätzliches gibt es nicht, allerdings funktioniert manches nicht. Eine Runde Naht wird sich nicht gut legen wenn die Nahtbreite zu groß ist. Darum gilt immer runde oder gebogene Nähte = wenig NZG (Nahtzugabe) .
Um so weniger Nähte, desto breiter die Nzg – klar bei 2 Nähten habe ich nicht soviel NZG zum rauslassen, als wenn ich 6-8 Nähte habe. Wenn die breite Nzg später stört, kann sie immer noch weg geschnitten werden.
Futterschnitte erstelle ich nicht mehr seperat, sondern ich schneide das Futter 1:1 wie das Keidungsstück, bei Jacken oder anderen Teilen die Belege haben spare ich diese aus, lasse aber 1,5cm Nzg zum annähen an die Belege.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: