Nähkurse

Nähkurs mit 6 Teilnehmern

  1. Montag von 19.00 bis 21.30 Uhr
  2. Dienstag von 9.00 bis 11.30 Uhr
  3. Dienstag von 19.00 bis 21.30 Uhr
  4. Mittwoch von 19.00 bis 21.30 Uhr
  5. Donnerstag von 9.00 bis 11.30 Uhr
  6. Donnerstag von 19.00 bis 21.30 Uhr
  7. Wochenend-Karte  Samstag  + Sonntag  von 10 bis 15.00 Uhr
  8. Materialkunde, Stoffe, Muster, Material und Garne
  9. Was braucht mein Hobby und was ist Unsinn
  10. Kissen, Decken und Wohnen
  11. Feine Schneiderkunst- ist Handarbeit,  Pikieren, staffieren und säumen
  12. Mutter – Kind nähen      3 Mütter mit Kind (ab 10 Jahre)    1 x 5 Std.
  13. Lutterloh-Workshop     max.   3 Teilnehmer          2x 5 Std.
  14. Bh-Workshop  (nur für erfahrene Nähkünstler)   4-6 Teilnehmer     15 Std.
  15. Nähmaschinen-Einweisung   nicht ohne Bedienungsanleitung    2 Std.
  16. Einzelunterricht
  17. Maß nehmen, Anprobe und abstecken
  18. Arbeiten nach Aufwand
  19. Nähcafe   Freitags nach Vorankündigung ab 15 Uhr

Für alle Veranstaltungen gilt:

Die Nähkurse finden laufend statt. An Feiertagen , in den Ferien etc. wird kurzfristig entschieden wer nähen möchte. Sobald ein Nähplatz frei wird kann dieser von einem neuen Teilnehmer gebucht werden. Dabei wird die Vormerkliste bevorzugt.

Gebuchte Kurse können bis 14 Tage vor Kursbeginn, storniert werden.

Die Kursgebühr ist vor Beginn des Kurses zu entrichten, entweder per Überweisung oder bar am ersten Abend.

Innerhalb der gebuchten Kursdauer kann auf Nachfrage der Kurstag  getauscht werden.

Es ist nicht möglich seitens des Kursteilnehmers, nicht wahrgenommene Kursabende anzuhängen oder erstattet zu bekommen.

Kursabende die auf Grund widriger Umstände ( Krankheit der Kursleiterin, Wetter) nicht statt finden können, werden an das Kursende angehängt.

Bei Programm-Veranstaltungen gilt ist die Teilnehmerzahl nicht erreicht, entscheidet die Kursleiterin ob der Kurs stattfindet. Kurzfristige Absagen innerhalb von 1 Woche vor Event. können nicht berücksichtigt werden und die Kursgebür kann nicht erstattet werden.

Die Teilnahmegebühr am Nähcafe trägt die entstandenen Kosten für Kaffee und Kuchen etc. alle Überhänge werden zu Gunsten von Paul21  gesammelt und weitergeleitet.

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: