2000 oder 2800

Das ist hier die Frage. Nun haben wir beide Nähmaschinen von W6 in der Schule stehen. In den nächsten Wochen werden wir sie ausgiebig testen.

P1120164P1120163

Wer möchte kann daran nähen und es gibt schon die Frage nach dem Preis

Die 2000 kostet   und die  2800   beide Maschinen gibt es zur Zeit noch nicht im Schnäppchenmarkt. Wenn Sie dort angeboten werden schreibe ich Euch hier dazu.

ID_13094_orig_600x600    die 2000 verfügt über ein großes Feld bei dem alle Stichmuster sofort sichtbar sind. Über Die „P“ Taste und rauf/ runter kann ich mich komfortabel für die einzelnen Stiche entscheiden.  W6 Nähmaschine N 2000 Exklusive Mit den Stichgrößen tasten lassen sich die Länge und Breite der Stiche verstellen. Die Stiche 01 -87 lasssen sich auch mit der Zwillingsnadel nähen was bei den Stichen 88 -99nicht möglich ist. Dafür sind diese mit einem Ovalen Symbol markiert. Welches daneben auch erklärt was es bedeutet. Über die Taste mit der Zwillingsnadel läßt sich bequem die Fadenspannung an die 2 Fäden anpassen.

ID_13096_aorig

die 2800

Verfügt über ein großes Display über welches man die Stiche, welche man sich auf Karten (die man in einer Vorrichtung unter der Näma findet)  aussuchen kann. Im Gegensatz zur 2000 kann man alle Motive (nicht das ABC und die Zahlen ) auch spiegelnBild6  über diese Taste. Auch kann man über den Bord eigenen Computer die Motive aneinander hängen und durch gehend  nähen so oft man möchte was schon ein kleiner Luxus ist.  Die unteren 7 Tasten sind die Schnelltasten damit man nicht durch alle Muster tippen muß. Die Taste „M“ heißt ich möchte nun die folgenden Muster , die jetzt einzeln suche und mit „S“ Speicher. „AD heißt ich gehe in großen Schritten (10er) durch die Muster.  Mit der Taste davor vernähe ich auf der Stelle, die dritte Taste erlaubt mir die Nadel entweder oben oder unten zu haben wenn ich aufhöre zu nähen Mit der „Re“ Taste wiederhole ich die Stichmuster so oft ich möchte, bzw. bis ich die Serie mit einem Erneuten Druck auf die „R“ Taste stoppe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: