Paul21

Bevor Sie weiterlesen, ja in diesem Beitrag gibt es „Werbung“  für

  1. das Projekt “ Paul21″
  2. Firmen die uns unterstützen
  3. und für meine Lieferanten bei denen ich so banale Dinge wie Nähmaschinen und  Nähgarn kaufe

Ein kurzer Einblick in ein Projekt welches die Nähkurse im Oktober unterstützen wollen. Wir nähen Kleinigkeiten wie Schlüsselbänder, Einkaufchip-Taschen  Handyladestationen P1120165    20180927_211833.jpg

oder Lunchboxen und Leseknochen. Diese sollen auf den Weihnachtsmärkten der Region zu Gunsten von Pauls Filmprojekt  verkauft werden. Dafür suchen wir:

  • Stöffchen, am liebsten Gewebte kein Jersey
  • Wachstuch, Din A4 Größe
  • Gurtband, so 30cm Stücke

schön bunt wäre toll. Vielleicht auch „weihnachtlich“

Da Paul Fußballfan ist hat er  zusammen mit einem Grafiker  der Firma „cwTec“ein Logo erstelltBild 6 welches wir zu Etiketten verarbeiten möchten.

Wir hoffen auf die Unterstützung von Dortex   gmanbbmhapednplk  bei denen ich alle meine Etiketten herstellen lasse. Unterstützung gabe es in Form von 20 % auf einen Einkauf bis 50€. Vielleicht sollte die Auszubildende vorher mal den Chef fragen. Da wir Express zuschlag in Anspruch nehmen mußten, waren die 50€ sehr schnell erreich und mit 100 Etiketten komm ich nicht weit. Als dann noch ein Logozuschlag dazu kam rechnete sich das gar nicht mehr.

Für die Schlüsselbänder wollen wir die Web / Gurtbänder und Metallteile von         baender 24 benutzen. Und bei Kauf wurden Gurtbänder gespendet in vielen bunten Farben und Webband-Reste in diversen Farben. Danke dafür

Viele andere Zutaten die wir zum Nähen der Kleinigkeiten brauchen kaufe ich wie immer in Aachen beim „Der rote Faden“

Gute Dienste werden uns wie immer die Nähmaschinen von “ W6″  leisten.

Freundlicherweise werde wir auch von meiner Lieblingsplotterin  „Plottermarie“   mit Folie unterstützt mit der wir uni Stoffe verschönern können.

Die nächste Zusage kommt von Nina von „Nähen und Meer“ aus Dornum und dort werden wir bis zum 19. 10 sammeln und ich hole die Stöffchen dann ab.

Genäht wird am 20. Oktober 2018 in Großheide in meiner Nähschule mit Unterstützung meiner Schüler. Beginn 9 Uhr Ende offen. Wer uns helfen möchte, meldet sich bitte bei mir und nun wünsche ich Euch noch ein schönes Wochenende.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: