Ein Blogger ist tod….

Heute Morgen erhielt ich eine Mail "Seppo" ist tot, die nächste Mail der Umgang mit dem Tod, also was jetzt. Nach lesen des Beitrages stellt sich heraus nein mein Lieblingsschreiber ist nicht von uns gegangen. Aber er hat eine Diskussion entfacht die sich gewaschen hat. Von "Du hast sie nicht alle" bis ..... alles war... weiterlesen →

Entzugerscheinungen

Es ist wieder soweit ich habe Entzugserscheinungen, wie jedes Jahr um diese Zeit fehlen mir die heimischen Gerüche. Damit meine ich Maronenstände, Glühwein, Reibekuchen mit Apfelmus oder Döppekuchen. Leider ist das hier an der Küste etwas anders hier gibt es Eierpunsch,  die Reibekuchen schmecken anders und Glühwein ist gerne mal Grog.  Mir fehlt Altbier und... weiterlesen →

Nahtzugaben

Vor dem Zuschnitt von Schnittmuster sollte als erstes geklärt werden, ob und wenn ja wieviel Nahtzugabe (Nzg) in dem Schnittmuster enthalten ist. Leider macht auch dort jeder sein Ding. Jerseyschnitte auf welchen steht, Nzg enthalten und nicht weiter sind grotig. Geht der Designer von einer Overlook aus? Auch da gibt es unterschiedliche Nahtbreiten heute kann... weiterlesen →

Garnrollenhalter

Garnrollenhalter aus   Manchmal benötigt man einen externen oder zusätlichen Garnrollenhalter entweder für eine zweite Rolle Garn oder damit das Garn stehend abgewickelt werden kann. Dafür kann frau teuer kaufen oder in die Bastelstube gehen, Drahtbügel aus der Reinigung sind oft vorhanden und schnell gebaut. Anleitung in meiner Dropbox

Maschinen-Park

Nähmaschine  sollte gerade Stiche haben,  für alle Nähte die nicht dehnbar sind. Zick-Zack können, für die Versäuberung von Stoffen, für alle Nähte die dehnbar sind. Knopflöcher können. Ob in 4 Schritten oder automatische spielt keine Rolle, Was die Maschine sonst noch was kann ist für Bekleidung nur Luxus. Vorhanden sein sollten verschiedene Nähfüßchen wie Reisverschlußfuß,... weiterlesen →

Läuft

Nun ist es offiziell, amtlich und für alle lesbar. Am Freitag habe ich die Beschreibung für meine Nähkurse im Heimathafen abgegeben und schon sind sie Online Heimathafen

Aua und Wehwechen

Wenn meine Hilfe nicht mehr reicht kann ich Euch folgende Doktoren empfehlen: Rauert in  Neutorstr. 27-29,  26721 Emden 04921 21352      der ist jede Woche 1-2 x in Norden ( leider unzuverlässig und teuer) kenne ich noch Nähmaschinen Pfaff Nähzentrum Osterstr. 15 26603 Aurich 04941-3150 ist schnell,  günstig und zuverlässig, Allerdings bitte vorher anrufen wann der... weiterlesen →

Einlagen, Vlies und Co

Für viele Teile an einem genähten Kleidungsstück werden Verstärkungs-Materialien benötigt. Z. B. näht man keine Knopflöcher in eine dünne Bluse ohne das Stoffteil vorher mit einem dünnen Vlies zu verstärken. In meinem Atelier gibt es 2 Varianten der Einlagen die ich immer benutze. Das ist zum einen dünne (H180er) für Blusen oder    dickere mit... weiterlesen →

Stoffverbrauch, oder wieviel Meter rechnen wir für ?

Alle Stoffe aus Naturfasern laufen ein, Baumwolle bis zu 10 % und sollten vor der Verarbeitung gewaschen werden. Wolle wird mit einem feuchten Tuch abgebügelt, dafür wird eine Baumwoll-Geschirrtuch nass gemacht, auswringen und nun auf den Stoff legen. Wenn die ganze Feuchtigkeit des Geschirrtuches in der Wolle ist, die nächste Ecke des Wollstoffes nehmen. Auch... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑